Detail

{{VoteCtrl.total_votes}} {{( VoteCtrl.total_votes == 1 ) ? VoteCtrl.total_votes_singular : VoteCtrl.total_votes_plural}}

Die Votingphase ist zu Ende.

HG Remscheid

Air-bodies: für modernes, abwechslungsreiches Handballtraining im Juniorenbereich

Die HG LTG/ HTV Remscheid (HGR) ist mit neun Jugendteams (A-Jugend bis Minis) in die Saison 2018/ 2019 gestartet. Unsere qualifizierten Trainer/ innen möchten ein modernes, abwechslungsreiches Handballtraining im Juniorenbereich nachhaltig sicherstellen. Zu diesem Zweck sollen sogenannte „Air-bodies“, aufblasbare Puppen, die (Jugend)Handballspieler simulieren, mit eingesetzt werden. Anwendungsbereiche: – Wurftechniken und Bewegungsabläufe spielerisch einüben – Simulieren und Nachstellen von Spielsituationen (auch für Torwarte!) – Standardsituationen einstudieren AIR BODY wird mit Luft befüllt und ist im Fußbereich beschwert. Somit erhält er eine gute Standfähigkeit. Selbst bei einem Gegenstoßen geht er in seine aufrechte Position zurück. Das Verletzungsrisiko bei einem Kontakt mit dem Trainings-Dummy ist äußerst minimal. Alles in allem eine ideale Handball-Trainingshilfe.